Theater Inklusive - Inklusion erleben

In den vergangenen Jahren haben wir mit großem Erfolg  u. a. mit freien Theatergruppen, an Grundschulen und weiterführenden Schulen und dem Gewandhaus Leipzig inklusive Theater-Projekte durchgeführt.

Presse:

Leipziger Volkszeitung vom 01.04.2014
Barrierefreie Markus-Passion mit Gewandhaus- und Gebärdenchor SignSongs im Mendelssohnsaal
"Wunderbar fügt sich das Cellospiel in die szenische Darstellung Marc Maschecks und Okan Seeses, der auch in Gebärdensprache vorträgt. Letztes Abendmahl, Judas' Verrat, Kreuzigung - starke Bilder entstehen durch unmittelbare Körperlichkeit groß angelegter Gesten und Posen und sparsamer Mittel: Da wird ein rotes Tuch zum Kreuz und vermittelt das Leiden Jesu auf berührende Weise. Diese pantomimischen Darstellungen sowie die Mitwirkung von SignSongs und von Gebärdendolmetschern machen diese Aufführung der Markus- Passion in Kooperation mit dem Berufsbildungswerk Leipzig zum barrierefreien Konzert für Hörgeschädigte und ermöglichen auch diesen den Zugang zu Bachs Musik."

"Brückenschlag" Integrationspreis

Für die Inszenierung der Markus Passion gemeinsam mit dem Gehörlosen Chor SignSongs und dem Gewandhaus Chor Leipzig erhalten die Mitwirkenden 2015 den Integrationspreis "Brückenschlag".

Wiederaufnahme der Markus Passion zum Bachfest 2016 im Gewandhaus Leipzig.